End-Load

Hier werden die Produkte in eine Eintaktkette eingelegt und in eine vorgeklebte Faltschachtel eingeschoben. In dem Verschließer werden die noch offenen Laschen zugefaltet und verleimt. Als Endverpackung steht das Bündeln mit Schrumpffolie oder das Einpacken in Kartons zur Auswahl.

 

Formatbereich:

 

• (A x B x H) min: 60x30x150 mm / max 192x80x280 mm

 

Vorteile:

 

• Die Faltschachteln müssen nicht aufgerichtet werden, d.h., es ist kein Formatwerkzeug

nötig. Höhere Taktleistung als bei Top-Load möglich

 

Nachteile:

 

• Es lassen sich nicht alle Produkte von der Seite her einschieben.

 

 

• Faltschachteln